Mario und Ramona Goldstein wollen den Yukon mit dem Floß bezwingen. Ausriss: Freie Presse

Linktipp (1): Mario und Ramona Goldstein wollen es wissen. In diesen Tagen sind sie dabei, sich in Kanada am Lake Laberge ein Floß zu bauen. Dann soll es auf dem Yukon River flußabwärts in Richtung Beringsee gehen, immer westwärts. Mehrere Monate werden die beiden in der Wildnis unterwegs sein. Und wie es sich für ein solches Abenteuer gehört, wollen die Goldsteins die Tour in Form eines Films für die Nachwelt festhalten. Ein spannendes Projekt! AUSRISS: FREIEPRESSE.DE