Archiv:In eigener Sache

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Grüße von unserem Maskottchen

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Allen Besuchern dieses Blogs wünschen wir hiermit gesegnete Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir freuen uns sehr über den stetig wachsenden Zuspruch. Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle einmal für die unzähligen helfenden Hände, die unser Yukon-Projekt unterstützen. Über diesen Blog haben wir nicht zuletzt auch Kontakt zu anderen Yukon-Abenteurern gefunden. So teilen wir alle unsere Erfahrungen und unsere Träume über diesen besonderen Fluss namens Yukon.

Seit März betreiben wir nun die Vorbereitungen für unsere eigene Yukon-Tour. Wir kaufen Peli-Kisten, organisieren die Visa, machen unser Boot startklar, diskutieren Kommunikationslösungen und machen Koch-Abende auf dem Lagerfeuer. Ja, es kostet sehr viel Zeit. Ja, es ist teuer. Ja, es ist manchmal nervenaufreibend. Aber das wussten wir vorher, und wir haben uns mit vollem Bewusstsein und besten Gewissens hineingestürzt.

In diesem Sinne begeben wir uns jetzt in das letzte halbe Jahr vor der großen Yukon-Tour. Es wird weiterhin nicht langweilig, die komplizierte Zoll-Ladekisten-Geschichte bereitet uns beispielsweise immer noch Spaß. Und so ungefähr 434 Detailfragen, die es zu klären gilt. Am 24. 25. Januar 2015, sind wir dann auf der boot in Düsseldorf. Vielleicht ergibt sich ja dort die Gelegenheit, den ein oder anderen kennenzulernen oder wiederzutreffen?

Und damit verabschieden wir uns für dieses Jahr. Allen an dieser Stelle einige erholsame Tage und noch einmal frohe Weihnachten. Bleibt uns gewogen, wir freuen uns auf das kommende Jahr im Zeichen des Yukons, das wir mit Euch gemeinsam teilen dürfen.

Herzliche Grüße,
Jan-Philipp und Philipp
FOTO: YUKON2015.DE

 

We would like to wish a merry christmas and a happy new year to our readers. We are very grateful for all the support, ideas and experiences we could share with you in 2014. Our Yukon River Tour preparation is moving forward and we are confident about the progress. Nevertheless, the next half year will be marked with lots of work and tackling issues. But June is coming… and it will be great. All the best for you and your beloved ones.


Zum Start des Blogs

14 Monate sind lang, 14 Monate sind kurz.

Ab sofort berichten wir hier von den Planungen für unsere Yukon-Tour 2015. Über Interessantes, Nachdenkliches, Kurioses. Eben über das, was bei einem solch besonderen Projekt entsteht und was es spannend macht.

Ab Juni 2015 geht es hier dann nahtlos weiter. Per Satellitenverbindung wollen wir in Text und Bild von der Tour bloggen, die uns viele Wochen und 3200 Kilometer über den Yukon führen wird. Was wir erleben werden, wissen wir noch nicht genau. Doch klar ist schon jetzt: Es wird ein Abenteuer in den Weiten Kanadas und Alaskas.

Auf dieses Abenteuer freuen wir uns. Und darüber, dass Ihr dabei als Besucher dieses Blogs ab sofort ein Teil davon werden könnt.

Es grüßen zum Start:
Jan-Philipp und Philipp

Back to top